Ganz unterschiedliche Mannschaften und Resultate zwischen torlosen Unentschieden und Spiele mit bis zu acht Toren in zwölf Minuten kennzeichneten den 16.LG Filder Cup am Freitag 09.02.

Nachdem in der Vorrunde die junge Mannschaft des Gastgebers TV Nellingen ausgeschieden war, trumpfte im ersten Halbfinalspiel der TV Echterdingen gegen den TSV Denkendorf auf und gewann klar. Sieger im zweiten Halbfinalspiel gegen den TSV Bernhausen war der SV Bonlanden, obwohl die Mannschaft ohne Auswechsspiel angetreten war.  Im Finale setzte sich dann der TV Echterdingen, der mit einem grossen Kader angetreten war und deshalb die vorigen Spiele besser wegstecken konnte, gegen den SV Bonlanden durch. Das Spiel um Platz 3 gewann der TSV Denkendorf, der TSV Bernhausen wurde vierter.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger aus Echterdingen und vielen Dank den Organisatoren und Helfern aus Nellingen !

1 007

1 0011 0021 003

1 0061 0041 005

Zusätzliche Informationen