Bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften der Aktiven und der U18 im Sindelfinger Glaspalast konnten die Athleten der LG Filder zwei Titel gewinnen und belegten vielen gute Plätze.

Süddeutscher Meister bei der U18 wurde Tizian-Noah Lauria im Kugelstoßen mit 19,06m. Tizian hatte fast 3m Vorsprung auf den Zweitplazierten. Ferdinand Eichholz gewann den Stabhochsprung der U18 mit 4,40m.
Tabea Eitel kam bei der U18 im Hochsprung mit 1,64m auf Platz 3, über 60m Hürden belegte sie mit 8,88sec Platz 6 (8,85sec im Vorlauf). Im Kugelstoßen der U18 belegte Melanie Steibl mit persönlicher Bestweite von 13,83m den 3.Platz, Kira Stanietz kam mit 12,35m auf Platz 8.  Amelie Reichert wurde im Dreisprung der U18 7. mit 10,80m und unsere U18 4x200m Staffel mit Clara-Sophie Wagner - Tabea Eitel - Rebecca Bunz und Amelie Reichert erreichte mit 1:46,54min Platz 7.
Bei den Aktiven wurde Wiebke Lyhs mit 5,67m süddeutsche Vizemeisterin im Weitsprung. Leonie Neumann kam im Dreisprung mit guten 12,37m auf Platz 3 und belegte im Weitsprung mit 5,61m den 4.Platz.

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreiche Athleten !

Zusätzliche Informationen