Bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften am vergangenen Sonntag in Siegburg erlief sich Lukas über 10 km in 30:20 Min. mit 22 Sekunden Vorsprung vor dem zweitplazierten, Christpoh Wallner aus Karlsruhe, den Titel bei den Junioren U23. Mit der Zeit war er zwar nicht ganz zufrieden, aber angesichts der schweren Strecke die einige Steigungen und Kopfsteinpflaster aufwies war von vornherein klar, dass hier keine Bestzeit zu laufen ist. Damit bescherte uns Lukas bereits den 2. deutschen Titel in diesem Jahr, nachdem im Juli Sabrina Gehrung im Hochsprung der Juniorinnen das gleiche Kunststück gelungen ist. Wir gratulieren ihm zu dieser tollen Leistung!

Zusätzliche Informationen