Sehr erfolgreich schnitten unsere LG Filder Mehrkämpfer beim Juniorenmeeting in Filderstadt-Bernhausen ab.

Sensationell steigerte sich Ferdinand Eichholz bei der U18 im Zehnkampf auf 6.638Punkte. Dabei stellte er in sieben Disziplinen neue persönliche Bestleistungen auf. Extrem seine Steigerung im Stabhochsprung um fast 50cm auf 4,30m. Aber auch seine persönklichen Bestleistungen über 100m  mit 11,74m, seine Speerwurf Bestleistung mit 50,17m und sein Weitsprung von 6,52m können sich sehen lassen. Insgesamt erreichte er in dem starken Feld im 10-Kampf den 3.Platz.
Ebenfalls toll in Form war unsere U18-Mannschaft der Mehrkämpferinnen. Cora Reitbauer - Jule Stäbler und Emily Krüger stellten alle eine Bestleistung im Siebenkampf auf und dazu noch viele Bestleistungen in den Einzeldisziplinen. Cora gefiel mit 13,12sec über die 100m und 14,80sec über die 100m Hürden, dazu sprang sie 1,64m Hoch und warf den Speer 33,58m. Jule verbesserte sich im Speerwurf auf 36,17m und im Weitsprung auf 5,38m und Emily erzielte pesönliche Bestleistungen über 100m Hürden in 15,70sec sowie 34,16m im Speerwerfen. Im Siebenkampf kam Cora in der nationalen Wertung mit 4.858Punkten auf Platz 2.

Zusätzliche Informationen