Katrin Ochs und Lukas Eisele zeigten zur Jahreswende starke Leistungen auf der Langstrecke.

Katrin wurde beim Züricher Neujahsmarathon der um 0 Uhr gestartet wurde Erste bei den Frauen W 40 und lief bei Dunkelheit und teilweise auf Naturwegen 3:08,23h, damit war sie die zweitschnellste weibliche Teilnehmerin.
Lukas belegte beim Bietigheiter Sivesterlauf im 33:46min für die 11,1km Platz 6 und blieb nur knapp hinter den Top-Läufern Marcel Fehr und Simon Boch.

Zusätzliche Informationen