bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock gelang Lea Riedel ein sensationeller Erfolg. Nach den Anmeldeleistungen lag Lea noch mit deutlichem Rückstand auf Platz 3.


Aber ähnlich bei bei den Deutschen U18-Meisterschaften vor zwei Jahren, war Lea auch heute am Wettkampftag im entscheidenenden Moment in Top Form. Im zweiten Versuch übernahm sie mit 15,34m die Führung und schockte die Konkurrenz im dritten Versuch mit einer Steigerung ihrer persönlichen Bestlleistung auf 16,09m. Mit drei weiteren Stössen im Bereich zwischen 15,50m und 16m unterstrich sie ihre Stärke. Erwähnenswert ist auch, dass Lea Riedel die erste Athletin im Kreis Esslingen überhaupt ist, die die 4kg Kugel über 15m und und nur sogar über 16m stiess.

Herzlichen Glückwunsch an Lea zu diesem großen Erfolg !

18 07 27 Lea DM Rostock

Zusätzliche Informationen