Bei den Regionalmeisterschaften Hürden am 21.06. in Neckartenzlingen konnten die LG Filder Athleten besonders auf der Länghürdendistanz überzeugen.

Mit Lukas Löw als Regionalmeister bei der M15 über 300m Hürden in 42,86sec, Stefan Lutz, der über die 400m Hürden der U18 in 59,32sec nicht zu schlagen war und Lars Bärhold, der sich über 400m Hürden der Männer in 65,85sec durchsetzte, gelang der Sieg in allen männlichen Altersklasse. Zudem wurde Alina Böttiger in 51,20sec  Regionalmeisterin über 300m Hürden der W15. Den fünften Regionalmeister gewann Niklas Meier über 110m Hürden der U18 in 15,34sec.
Kreismeister über 80m der W14 bzw. W15 wurden Melanie Steibl in 12,72sec und Emily Krüger in 13,22sec, in der M14 bzw. M15 lagen Tizian-Noah Lauria (12,20sec) und Lukas Löw mit 11,63sec im Kreis vorne. Die Serie der Kreismeister komplettierte Pascal Schnepp mit 10,30sec über 60 Hürden der M13. 
Unter Intern - Bilder -2017 findet ihr Bilder von der Veranstaltung.

Zusätzliche Informationen