Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in den Staffeln sowie im Mehrfachsprung und 300m der U16 in Balingen zeigten unsere LG Filder Staffeln hervorragende Leistungen.

In der männlichen U16 lief die LG Filder Staffel mit Lukas Löw - Emio Maier - Johannes Pape und Thomas Chiemiliski im Vorlauf mit 45,58sec neuen Kreisrekord. Sie verbesserten den von ihnen zwei Wochen zuvor aufgestellten Kreisrekord um weiter 5 Zehntelsekunden. Leider waren die Wechsel im Endlauf suboptimal, beim dritten Wechsel wurde sogar das Staffelholz verloren. Kämpferisch schnappte sich Athlet Nummer Vier das Staffelholz und lief trotzdem ins Ziel. Unter diesem Aspekt betrachtet war die Endlaufzeit von 48,62s und der sechste Platz das Beste, was die Jungs aus dieser Situation rausholen konnten. Kopf hoch, die süddeutschen und deutschen Meisterschaften kommen noch...

Den gleichen Platz belegte auch die Staffel der weiblichen U16. Melanie Steibl - Jessica Rebmann -  Emily Krüger und Jule Stäbler kamen nach Vorlaufsieg sicher in den Endlauf, wo sie mit 50,97sec die Qualifikation für die deutschen U16-Meisterschaften unterboten und Platz 6 belegten.
Im 5-Schritt Sprung der W14 kam Jule Stäbler mit 15,49m den 5.Platz.
Eine starke Zeit erreichte die 3x1000m Staffel der mU20, die mit zwei U18 Athleten an den Start ging. Stefan Lutz - David Steiner und Tobias Ferriera liefen mit 7:57,77min auf den 7.Platz.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Staffelläufer und die Staffelbetreuer !

Zusätzliche Informationen