Beim Läufermeeting der „krummen Strecken“ unterzogen sich einige unserer Läufer einem Formtest. Unter den Augen der Landes - und Bundestrainer zeigten sie dabei sehr gute Leistungen. Vorneweg Tobias Ferreira, der trotz Abiturstress gut trainiert hat und in der Klassezeit von 1:20,89 Min. die 600m lief.

Lukas Eisele erzielte neue pers. Bestzeit über 3000m in 8:24,32 Min. Gute Zeiten zeigten auch unsere beiden U16 Läuferfinnen Maren Bachmann (2:32,60 Min.) und Vanessa Berisha in 2:36,42 Min. David Steiner startete in der U18 über 1000m und lief in 2:43,50 Min pers. Bestzeit. Er überraschte seinen Trainer vor allem auch durch einen exzellenten Endspurt. In derselben Altersklasse lief Cathrin Hahn ihr erstes 300 m Hürden Rennen in guten 50,4 Sek. Über dieselbe Strecke ließ sich Stefan Lutz vom einsetzenden Regen nicht beirren und kam nach 42,4 Sek. ins Ziel

Zusätzliche Informationen