Überaus konstant war die Serie, mit der Leonie Neumann von der LG Filder zum Meistertitel flog. Auf der Siegerurkunde wurden schließlich 12,49 Meter verewigt. „Naja, die Weite ist nicht so berauschend, aber über einen deutschen Meistertitel freut man sich natürlich immer“, sagte die Studentin, die in letzter Zeit ihr Umfeld beträchtlich verändert hat.

„Ich bin nach Tübingen umgezogen und habe vor drei Wochen meinen Trainer gewechselt. An die Umstellungen muss ich mich erst einmal gewöhnen“, so der neue Schützling von Johannes Ferdinand. „Mein Ziel ist, dass im Sommer eine 13 vor dem Komma steht“, gab sich die Württembergerin ebenso erwartungsvoll wie kämpferisch.

Nachfolgend der Link auf das Video des Siegessprungs :  Leonie Neumann DM Jugend Halle

Herzliche Glückwünsche von der LG FIlder an Leonie zu ihrem Deutschen Meistertitel !

Zusätzliche Informationen