Auf der Insel Reichenau fanden am vergangenen Sonntag diese Landes-meisterschaften statt, und wer gedacht hatte hier ist alles nur flaches Gelände, der wurde eine Besseren belehrt. Die Ausrichter hatten eine sehr anspruchsvolle Strecke mit vielen Steigungen und Gefällstrecken präpariert.

Lukas Eisele, dieses Jahr der Jugendklasse entwachsen, musste sich auf der Mittelstrecke über 4,5 km mit den starken Läufern der LG Nordschwarzwald auseinandersetzen. Von Anfang an lief er in der Spitzengruppe mit, lediglich auf der Zielgeraden musste er sich von 2 Läufern geschlagen geben und lief als Dritter über die Ziellinie.  Mit etwa 40 Sek. Rückstand auf die Siegerinnen und jeweils Platz 7 bewältigten Vanessa Berisha in der W15 und Maren Bachmann in der W14 die 2,5 km lange Strecke hervorragend.

Die Bilder von den Wettkampf finden sie unter : Bilder BaWü Cross

Zusätzliche Informationen