Lange Laufnacht Karlsruhe

Stuttgart-Lauf

Lichtenstein-Trail

Hohenneuffen Berglauf

 

Lange Laufnacht Karlsruhe

Robin Kübler lief bei seinem ersten Rennen über 1500 m, in der Männerklasse startend, gute 4:19,73. Über 5000 m benötigte Daniel Zuger in der Männerklasse 16:18,11. Herzlichen Glückwunsch!

Stuttgart-Lauf

Ein paar unserer Langstreckenläufer ließen es sich nicht nehmen in unserer Landeshauptstadt den Halbmarathon zu absolvieren. Manuel Seidl lief mit schnellen 01:19:43 auf Platz 3 der M40. Mit 01:30:15 konnte sich Günther Lippold den Sieg in der M65 holen. Platz 3 der M50 wurde Jürgen Macke mit 01:22:40. Zehn Minuten schneller als letztes Jahr kam Falko Peuster mit 01:26:13 ins Ziel. Steffen Holzer benötigte 01:23:07. Damit vertraten die Läufer unseren Kooperationspartner, die BSG Festo, hervorragend. Michael Maidel, für die Diakonie startend, erreichte 01:24:51. Herzlichen Glückwunsch!

Lichtenstein-Trail

Den Lichtenstein Trail-Halbmarathon über 22 Kilometer und 1050 Höhenmeter absolvierten Manuel Seidl und Steffen Holzer bei sonnigem Wetter. Manuel Seidl zeigte ein Mal mehr sein Können bei Bergläufen und kam als Gesamtdritter nach 02:03:02 ins Ziel. Steffen Holzer konnten auch ein kleiner Sturz nicht aufhalten und finishte nach 02:16:28. Herzlichen Glückwunsch!

Hohenneuffen Berglauf

Nicht ganz so viele Höhenmeter mussten beim Hohenneuffen Berglauf absolviert werden. Nach 9,3km und Höhenmeter: +535m und -180m erreichte Damir Reponj als Schnellster mit 46:52 das Ziel. Monika Pletzer wurde durch Seitenstechen geplagt mit 50:21 zweite Frau. Pia Holzer konnte sich über einen dritten Platz der Frauenwertung freuen. Steffen Holzer begleitete seine Frau und unser Frauenteam wurde durch Tanja Hüller vollendet. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Zusätzliche Informationen