Der Bienwald Halbmarathon war dieses Jahr wieder das Ziel unserer Langstreckenläufer. Sie kämpften auf der schnellen Strecke nicht nur gegen die Zeit, sondern vor allem gegen den Wind und den Regen. Daniel Zuger lief tolle 01:13:29, was bei diesen Bedingungen noch höher anzusehen ist. Der zweit schnellste Mann des Tages war Manuel Seidl mit 01:20:57. Gefolgt von Matthias Vosseler in 01:24:46, der Erstplazierte in der M50, Damir Reponj mit neuer Bestzeit in 01:24:46, Volker Staudenmaier in 01:25:03, Elias Siehler 01:28:26, Markus Klein 01:29:11, Michael Maidel 01:29:26 und Julian Konrad 01:31:53. Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer und schön das wir wieder mit so vielen Starten teilgenommen haben.

Kandel 2019 001

Zusätzliche Informationen