Bei den Baden-Württembergischen Berglaufmeisterschaften konnten die Nellinger Läufer und Läuferinnen wieder vordere Plätze erringen. Nach 9,3 km und 535 m Höhenmetern kam Manuel Seidl als Erster in Ziel. Nach seiner gesundheitlichen Pause meldete er sich mit einem tollen 2. Platz der M35 zurück. Monika Pletzer gewann die Meisterschaft überlegen und kam direkt hinter Michael Maidel dem zweiten Fildermann ins Ziel. Markus Klein kann mit seiner ersten Meisterschaft zufrieden sein, genauso wie Günther Lippold M65 und Birgit Sommer W35 die jeweils ihre Altersklasse gewannen. Die zweite Nellinger Frau Karoline Binder gewann mit Moni und Birgit die Mannschaftswertung der Frauen. Herzlichen Glückwunsch!

Zusätzliche Informationen