Bis nach Hamburg musste Niklas Meier mit seinem Trainer Manfred Krüger fahren um an diesen Meisterschaften im Hallensiebenkampf teilnehmen zu können.
Mit 4.504 Punkten kam Niklas auf einen guten siebten Platz. Mit 7,52 s. über 60 m und tollen 8,59 s. über 60m Hürden zeigte Niklas, dass er mit zu den schnellsten dieser Altersklasse gehört. Auch seine 6,35m im Weitsprung und die pers. Bestleistungen im Stabhochsprung mit 3,50 m und über 1.000m mit 2;57,57 waren herausragend.

Zusätzliche Informationen