Zum ersten Male fanden die württembergischen Meisterschaften 4x100m der U16 im Rahmen der Mittelstrecken-Staffelmeisterschaften statt. Die LG Filder 4x100m Staffel der weiblichen U16 ging gut vorbereitet in diesen Wettkampf. Nachdem die Jugendlichen in Wendlingen mit 51,47sec souverän den Kreismeistertitel gewonnen hatten, steigerte sich die Staffel schon im Vorlauf auf 50.97sec und unterbot damit die Qualifikation für den Deutschen U16 Meisterschaften. Im Endlauf konnte das "Quartett" nochmals zulegen, mit 50,69sec kamen unsere Mädels auf den zweiten Platz.

Einen herzlichen Glückwunsch an die Staffelläuferinnen  Nina Rebmann - Lena Stäbler - Vanessa Fruhmann und Elisa Zimmermann, sowie ihrem Staffeltrainer Steffen Fruhmann und der Ersatzläuferin Pia Kemmner.

Siegerehrung 4x100

Zusätzliche Informationen